Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Feuer, Wasser und Posaunen
(Огонь, вода и... медные трубы)
Englischer Titel: Fire, Water and... Pipes of Glory
Französischer Titel: Par feu et par flammes
Russischer Titel: Огонь, вода и... медные трубы
Originaltitel: Огонь, вода и... медные трубы
Feuer, Wasser und Posaunen
Alternative Titelvarianten:
Огонь, вода и ... медные трубы | Ogon, voda i... mednye truby | Fire, Water and ... Pipes of Glory | Through Fire, Water and... Brass Pipes
Märchenfilm – UdSSR
Produktionsjahr: 1967
Filmlänge: 86 Minuten
Regie: Alexander Rou (Александр Роу),
Buch: Michail Wolpin (Михаил Вольпин), Nikolai Erdmann (Николай Эрдман),
Kamera: Dimitri Surenski (Дмитрий Суренский),
Musik: Nikolai Budaschkin (Николай Будашкин),
Filmbeschreibung:
Original-DVD Als die schöne Hirtin Aljonuschka eines ihrer entlaufenen Zicklein sucht, trifft sie auf den Köhlerburschen Wassja. Beiden freunden sich schnell an und verlieben sich ineindander. Unterdessen beschließt der unsterbliche und böse Zauberer Kastschej, auch Gerippe Unsterblich genannt, zu heiraten. Seine Wahl fällt schließlich auf Aljonuschka. Schnell läßt Gerippe sie in sein Schloß entführen, um dort um ihre Hand anzuhalten. Aljonuschka winkt allerdings ab, da sie ja schon Wassja versprochen ist, und wird dafür in einen Turm gesperrt. Gerippe will das liebreizende Mädchen aber für sich alleine und prophezeit voll des Zornes den Untergang des inzwischen traurig und verzweifelt suchenden Wassja durch Feuer, Wasser und Posaunen. Zunächst läßt der böse Zauberer den Palast des Zaren Fedul anzünden, im Wissen, daß Wassja dessen Tochter Sofjuschka aus den Flammen retten wird und am Ende dem Inferno erliegt. Doch Wassja widersteht den Flammen. Als Dank für die Heldentat soll er nun die häßliche und dumme Prinzessin Sofjuschka zur Gemahlin nehmen. Er lehnt jedoch ab, da sein Herz nur für Aljonuschka schlägt. Dies wertet der Zar als grobe Majestätsbeleidungung, er läßt Wassja in einen Sack stecken und ins Meer werfen. Doch Wassja ertrinkt nicht und gelangt stattdessen ins Reich des Meerzaren. Diesen befreit er von der Grünen Langeweile und darf dafür wieder auf die Erde zurückkehren. Nun beschließt Gerippe, ihn mit den Posaunen des Ruhms zu blenden. Kann Wassja auch dieser Aufgabe widerstehen, den bösen Zauberer vernichten und seiner geliebten Aljonuschka in die Freiheit verhelfen?
Darsteller der Jungenrollen
Alexei Katyschew
(Wassja)
Geburtstag: 17.03.1949
Todestag: 30.11.2006
Alter des Darstellers: ungefähr 18 Jahre
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Кино-Театр 
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Sonntag, 15. Mai 2016, 6.45 bis 8.00 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!