Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Ich habe ein Gedicht
(Haganenet)
Englischer Titel: The Kindergarten Teacher
Französischer Titel: L’institutrice
Spanischer Titel: La profesora de parvulario
Russischer Titel: Воспитательница
Originaltitel: Haganenet
Ich habe ein Gedicht
Alternative Titelvarianten:
La maestra de jardín | La maestra de kinder
Drama – Israel, Frankreich
Produktionsjahr: 2013
Filmlänge: 119 Minuten
Regie: Nadav Lapid
Buch: Nadav Lapid
Kamera: Shai Goldman
Musik: Michael Emet
Filmbeschreibung:
Der fünfjährige Yoav hat in seinem jungen Alter eine bereits sehr ausgeprägte poetische Ader. Seine Gedichte, die ihm intuitiv zuzufliegen scheinen, sind durchwirkt von einer Atmosphäre tiefer Liebe und Hoffnung. Seine Erzieherinnen sind verzaubert und schreiben seine Worte auf. Während Miri, die Schauspielerin werden möchte, die Gedichte bei ihrem Vorsprechen verwendet, diskutiert Nira diese in ihrer Lyrikgruppe. Dabei läßt sie die anderen glauben, die Gedichte stammten aus ihrer Hand. Da niemand Verdacht schöpft, ist sie von Yoavs Talent umso mehr überzeugt. Als sie bei dessen alleinerziehendem Vater auf taube Ohren stößt, beginnt Nira, Yoav auf eigene Faust auf sehr unkonventionelle Weise zu fördern – indem sie sich unter anderem selbst schlägt oder eine Ameise tötet, um ihm zu zeigen, was Schmerz und Trauer bedeuten. Ihr Engagement und ihre Zuneigung dem Jungen gegenüber entwickeln sich unmerklich hin zu einer Obsession.
Darsteller der Jungenrollen
Avi Shnaidman
(Yoav Pollak, 5 Jahre)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Mittwoch, 30. August 2017, 20.15 bis 22.10 Uhr, arte
Mittwoch, 13. (14.) September 2017, 0.35 bis 2.30 Uhr, arte
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (es)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (he m. fr UT)
bei Amazon.de kaufen!