Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
(The House with a Clock in Its Walls)
Französischer Titel: La prophétie de l’horloge
Spanischer Titel: La casa del reloj en la pared
Russischer Titel: Тайна дома с часами
Originaltitel: The House with a Clock in Its Walls
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Fantasyabenteuer – USA
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 104 Minuten
Regie: Eli Roth
Buch: Eric Kripke, John Bellairs
Kamera: Rogier Stoffers
Musik: Nathan Barr
Filmbeschreibung:
»Du wirst sehen, hier ist alles anders ... ziemlich anders. Schau Dich ruhig um, es ist völlig ungefährlich!« Spätestens da bekommt der junge Lewis allerdings ernsthaften Zweifel an den Worten seines merkwürdigen Onkels, denn was ist mit den riesigen Tentakeln, die plötzlich hinter der Tür hervorquellen? »Völlig ungefährlich! Wenn man es füttert!«
Der zehnjährige Lewis findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan im verschlafenen Städtchen New Zebeedee ein neues Zuhause. Dort trifft er auch auf die nicht minder seltsame Nachbarin Mistress Zimmerman.
Schnell wird Lewis klar, daß sein neues Leben ziemlich aufregend werden wird. Tief in den Gemäuern von Jonathans knarzigem altem Haus tickt unaufhörlich eine mysteriöse Uhr, die sich trotz aller Anstrengungen nicht aufspüren läßt. Und dann überschlagen sich die Ereignisse. Als Lewis entschlossen versucht, das sonderbare Mysterium zu lösen und dem Ticken ein Ende zu bereiten, erweckt er versehentlich den Geist einer mächtigen Hexe, die durch die korrekte Justierung der magischen Uhr das Ende der Welt heraufbeschwören will. Lewis bleibt keine Wahl: Er muß im größten Abenteuer seines Lebens über sich hinauswachsen und die bedrohliche schwarze Magie aufhalten ...

Schon als ihn sein Onkel bei seiner Ankunft vom Bus abholt, fällt Lewis auf, daß dieser irgendwie anders ist. Trägt der Mann etwa ein Kleid? Nein, es ist ein Kimono, aber auch das findet der Zehnjährige als Kleidung für einen Mann eher nicht normal ... Zu der ebenfalls ziemlich exzentrischen Nachbarin, die sich auch um Jonathan kümmern wird, hat der Onkel offenbar ein spezielles Verhältnis. Auf jeden Fall necken sie sich gerne ...
Der Onkel offenbart seinem Neffen schon bald, daß er ein Hexenmeister ist, und bringt ihm schließlich auch einiges bei. Doch das eigentliche Abenteuer hat da noch gar nicht wirklich begonnen ...
Darsteller der Jungenrollen
Owen Vaccaro
(Lewis Barnavelt, 10 Jahre)
Geburtstag: 16.12.2005

Alter des Darstellers: ungefähr 11 Jahre
Sunny Suljic
(Tarby Corrigan)
Braxton Bjerken
(Woody Mingo)
Jalyn Hall
(Woody)
Jackson T. Giles IV
(Student)
Harrison Goytia
(Basketball Player)
Dylan Gage
(Sweet Shop Boy)
De’Jon Watts
(Clark)
Termine
Nächste Sende- oder Vorführtermine:
Mittwoch, 26. September 2018, Kinostart in Frankreich
Donnerstag, 27. September 2018, Kinostart in Rußland
Trailer/Videos
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
YouTube – Trailer 1 (deutsch)YouTube – Trailer 2 (deutsch)
Filmstarts.de – Videos, Fotos & mehr (deutsch) 
Dieser Film wurde von Ralf-S in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Donnerstag, 20. September 2018, Kinostart in Deutschland
Freitag, 21. September 2018, Kinostart im Vereinigten Königreich
Freitag, 21. September 2018, Kinostart in den USA
Einkaufsliste bei Amazon
Buch (de)
bei Amazon.de kaufen!