Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Das Duo (018): Wölfe und Lämmer
Originaltitel: Das Duo (018): Wölfe und Lämmer
Das Duo (018): Wölfe und Lämmer
Krimiserie – Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Filmlänge: 90 Minuten
Regie: Johannes Grieser
Buch: Norbert Ehry
Kamera: Dragan Rogulj
Musik: Jens Langbein, Robert Schulte-Hemming
Filmbeschreibung:
In »Wölfe und Lämmer« bekommt das Duo – Marion Ahrens und Clara Hertz – Einblick in das Eheleben dreier Paare, deren Schicksale enger zusammenhängen, als es zunächst scheint.
Nicole findet ihre Mutter Maike im Schlafzimmer gefesselt und erwürgt vor. Clara und Marion sprechen zuerst mit Ehemann Klaus Henning, der ihnen erzählt, welch’ glückliche Familie sie gewesen seien. Doch schon bald findet man heraus, daß Maike im Frauenhaus war, weil sie geschlagen wurde. Im Frauenhaus trifft das Duo auf Raffaela, die von einem Liebhaber Maikes namens Volker Daut erzählt.
Clara hegt von Anfang an großes Mitgefühl für Raffaela. Ihre Beziehung ist eine Tortur für die Frau und auch für deren Sohn Leo. Auch wenn ihr Freund Plöger sehr liebevoll sein kann und die drei auch viel miteinander lachen – Raffaela hat sich entschieden und wirft Plöger aus ihrer Wohnung.
Währenddessen stellt das Duo Klaus zur Rede. Er gibt zu, daß ihm, weil Maike es provoziert habe, wenige Male die Hand ausgerutscht sei. Und er wußte auch von Maikes Liebhaber Volker.
Viktor Ahrens ist auf E-Mails von Maike gestoßen, in denen steht, daß sie sich scheiden lassen wollte. Sie hat das Haus sowie erheblichen Unterhalt von Klaus verlangt. Damit hat er ein starkes Motiv. Doch die Beobachtungen einer Nachbarin führen zu Maikes Liebhaber Volker: Er und Maike hätten am Tag vor dem Mord heftig gestritten. Davon will Volker Daut allerdings nichts wissen.
Das Jugendamt hat Raffaelas Sohn Leo in ein Heim gesteckt – wegen häufiger Abwesenheit der Mutter drohe Verwahrlosung. Clara macht sich große Sorgen. Dann ist auch noch Nicole verschwunden. Marions Gespräch mit Frau Daut bestätigt ihren Verdacht: Maike hat nicht mit Herrn, sondern mit Frau Daut gestritten. Dadurch ist auch diese verdächtig.
Raffaela hat sich wieder auf Plöger eingelassen. Als der Mitarbeiter des Jugendamtes vorbeischaut, findet er grenzenlose Unordnung, Koksreste und eine halbnackte Raffaela vor. Aber Clara setzt sich trotz allem dafür ein, daß Leo wieder zu seiner Mutter kommt.
Auf dem Parkplatz der Kripo wird das Duo bereits erwartet: von Nicole. Sie war wütend auf ihren Vater, weil er ihr den Ring ihrer Mutter weggenommen hat, den sie im Bad gefunden hatte.
Clara holt Leo persönlich vom Jugendamt ab. Als sie mit ihm vor Raffaelas Wohnung steht, merkt sie, daß etwas nicht stimmt. Sie bringt Leo zu den Nachbarn und informiert das SEK. Im Haus hält Plöger Raffaela mit einer Pistole in seiner Gewalt. Er ist entschlossen zu Mord und Selbstmord, weil Raffaela sich endgültig von ihm trennen will. Kann Clara das Schlimmste verhindern? Und steckt Plöger womöglich auch hinter dem Mord an Maike? Das Duo findet heraus, daß er am Tag des Mordes in Hennings Haus war ...
Darsteller der Jungenrollen
Joel Eisenblätter
(Leo Mai)
Geburtstag: 22.04.1997

Alter des Darstellers: ungefähr 11 Jahre
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Dieser Film wurde von scherzino in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!