Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Pretty Baby
Französischer Titel: La petite
Spanischer Titel: La pequeña
Griechischer Titel: Η Κουκλίτσα της Νέας Ορλεάνης
Russischer Titel: Прелестное дитя
Originaltitel: Pretty Baby
Pretty Baby
Alternative Titelvarianten:
Niña bonita / I kouklitsa tis Neas Orleanis
Historiendrama – USA
Produktionsjahr: 1977
Filmlänge: 109 Minuten
(18 abgegebene Stimmen)
Regie: Louis Malle
Filmbeschreibung:
DVD-Kopie Die gerade erst zwölfjährige Violet wächst zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts schon in die Welt der Prostitution hinein, denn sie lebt bei ihrer Mutter in einem Bordell in New Orleans. Als die Mutter dann jedoch ein bürgerliches Leben beginnt, läuft Violet fort und wird die Geliebte eines viel älteren Fotografen. Mit seinem Millieu und vor allem des Alters seiner jungen Titelheldin wirbelte diese Hollywoodproduktion des Franzosen Louis Malle bei seiner Premiere viel Staub auf. Dabei geht er weder spekulativ noch moralisierend mit seiner Thematik von Unschuld, Erwachsenwerden und käuflicher Liebe um. Sensibel und atmosphärisch dicht inszeniert, ist der Film ein unvergeßliches Sittenbild.

Die zwölfjährige Violet wächst als Tochter einer Prostituierten auf. Als die Mutter ein bürgerliches Leben beginnt, bleibt Violet im Freudenhaus. Sie wird die Geliebte des Fotografen Bellocq.
Darsteller der Jungenrollen
Matthew Anton
(Rotschopf)
Geburtstag: 18.08.1964

Alter des Darstellers: ungefähr 12 Jahre
Von Eric Thomas
(Nonny)
Fotos
Fotogalerie (Moviekids) 
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
КИНО-ТЕАТР 
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Mittwoch, 3. (4.) März 2010, 1.05 bis 2.50 Uhr, arte
Donnerstag, 11. (12.) März 2010, 0.45 bis 2.25 Uhr, arte
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de, en, fr, es, it)
bei Amazon.de kaufen!