Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Der Nikolaus im Haus
Originaltitel: Der Nikolaus im Haus
Der Nikolaus im Haus
Familienkomödie – Österreich, Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Filmlänge: 89 Minuten
(1 abgegebene Stimmen)
Regie: Gabi Kubach
Buch: Henner Höhs
Kamera: Thomas Etzold
Musik: Andreas Weidinger
Filmbeschreibung:
Klaudia Wehmeyer, stolze Mitinhaberin einer Konditorei, muß sich vor Gericht verantworten, weil ihr Geschäftsführer Müller und ihr betrügerischer Kompagnon Lehmann sie beschuldigen, eine halbe Million Euro unterschlagen zu haben. Nachdem sie zu Unrecht zu einer Haftstrafe verurteilt wird, flieht die temperamentvolle Frau kurzentschlossen aus dem Gerichtssaal. Getarnt mit einem Nikolauskostüm will sie in Lehmanns Villa einbrechen, um auf eigene Faust Beweise für ihre Unschuld zu sammeln. Als der Plan mißglückt, findet sie bei zwei Nachbarskindern Unterschlupf, die glauben, den echten Nikolaus vor sich zu haben. Der alleinerziehende Vater der beiden ist über den wildfremden Gast allerdings alles andere als erfreut. Erst als er Klaudia besser kennenlernt, spürt er, daß mehr hinter dem Nikolauskostüm steckt als eine einfache Einbrecherin.
Darsteller der Jungenrollen
Tamino Wecker
(Tim Weber)
Geburtstag: 15.09.1999

Alter des Darstellers: ungefähr 8 Jahre
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Dieser Film wurde von Ralf-S in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Freitag, 5. Dezember 2008, 20.15 bis 21.45 Uhr, ARD – Das Erste
Freitag, 5. Dezember 2008, 20.15 bis 21.50 Uhr, ORF 2
Samstag, 6. Dezember 2008, 11.10 bis 12.40 Uhr, ORF 2
Dienstag, 9. Dezember 2008, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Dienstag, 9. Dezember 2008, 18.30 bis 20.00 Uhr, EinsFestival – One HD
Mittwoch, 10. Dezember 2008, 7.00 bis 8.30 Uhr, EinsFestival – One HD
Mittwoch, 10. Dezember 2008, 12.30 bis 14.00 Uhr, EinsFestival – One HD
Freitag, 24. Dezember 2010, 20.15 bis 21.45 Uhr, ARD – Das Erste
Dienstag, 28. Dezember 2010, 18.30 bis 20.00 Uhr, EinsFestival – One HD
Mittwoch, 29. Dezember 2010, 7.00 bis 8.30 Uhr, EinsFestival – One HD
Mittwoch, 29. Dezember 2010, 12.30 bis 14.00 Uhr, EinsFestival – One HD
Samstag, 24. Dezember 2011, 18.25 bis 19.55 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 1. Dezember 2012, 20.15 bis 21.45 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Samstag, 1. (2.) Dezember 2012, 1.05 bis 2.35 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Donnerstag, 6. Dezember 2012, 20.15 bis 21.45 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Samstag, 8. Dezember 2012, 15.15 bis 16.45 Uhr, NDR – Norddeutscher Rundfunk
Sonntag, 22. Dezember 2013, 17.30 bis 19.00 Uhr, ARD – Das Erste
Mittwoch, 24. Dezember 2014, 13.40 bis 15.10 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 6. Dezember 2015, 13.30 bis 15.00 Uhr, ARD – Das Erste
Montag, 14. Dezember 2015, 20.15 bis 21.45 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Dienstag, 15. Dezember 2015, 12.30 bis 14.00 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Sonntag, 20. Dezember 2015, 12.15 bis 13.45 Uhr, NDR – Norddeutscher Rundfunk
Dienstag, 6. Dezember 2016, 14.30 bis 16.00 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Donnerstag, 8. Dezember 2016, 22.00 bis 23.35 Uhr, ORF 2
Sonntag, 26. November 2017, 14.30 bis 16.00 Uhr, ORF 2
Samstag, 2. Dezember 2017, 13.00 bis 14.30 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 2. Dezember 2017, 16.00 bis 17.30 Uhr, 3sat
Sonntag, 3. Dezember 2017, 12.00 bis 13.30 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!