Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Zurück in die Zukunft
(Back to the Future)
Französischer Titel: Retour vers le futur
Spanischer Titel: Regreso al futuro
Griechischer Titel: Επιστροφή στο μέλλον
Russischer Titel: Назад в будущее
Originaltitel: Back to the Future
Zurück in die Zukunft
Alternative Titelvarianten:
Volver al futuro | Epistrofi sto mellon | Επιστροφη στο μελλον
Science-Fiction-Abenteuer – USA
Produktionsjahr: 1985
Filmlänge: 116 Minuten
(2 abgegebene Stimmen)
Regie: Robert Zemeckis
Buch: Robert Zemeckis, Bob Gale
Kamera: Dean Cundey
Musik: Alan Silvestri
Filmbeschreibung:
Zu Beginn des ersten Films gelangt Marty McFly mit Hilfe einer von Doktor Emmett L. Brown entworfenen Zeitmaschine in das Jahr 1955. Dort angekommen, verhindert er unbeabsichtigt, daß seine Eltern sich treffen und sich ineinander verlieben – stattdessen verliebt sich seine Mutter in ihn. Hierdurch verändert sich die zukünftige Zeitlinie (Wechsel von Zeitlinie 1 auf Zeitlinie 2). Marty erkennt, daß er dringend dafür sorgen muß, daß seine Eltern zueinanderfinden, denn er will seine zukünftige Geburt nicht in Gefahr bringen. Dieses Vorhaben erweist sich aber als extrem schwierig. Sein Vater ist als Jugendlicher im Jahr 1955 der typische Verlierer, dem es völlig an Selbstbewußtsein mangelt und der Martys Mutter nur durch Zufall kennenlernt. Erschwerend kommt hinzu, daß Biff Tannen, der im Jahr 1985 der großspurige Vorgesetzte seines Vaters ist, auch schon im Jahr 1955 ein überhebliches Ekel ist und ebenfalls Interesse an Martys noch jugendlicher Mutter hat. Schließlich gelingt es Marty jedoch, seine zukünftige Existenz zu retten und das Selbstbewußtsein seines Vaters auch gegenüber Biff zu steigern. Sein Vater schlägt Biff schließlich nieder, als dieser wieder einmal Martys Mutter bedrängt.
Außerdem kontaktiert Marty den Doc Brown des Jahres 1955, der ihm hilft, die für Martys Rückkehr in das Jahr 1985 nötige Energie für seine Zeitmaschine zu beschaffen. Wieder dahin zurückgekehrt, taucht Doc Brown nach einem Ausflug in das Jahr 2015 wieder auf und nimmt Marty und dessen Freundin Jennifer mit in die Zukunft, da deren Kinder sich in Gefahr befänden.
Darsteller der Jungenrollen
Jason Marin
(Sherman Peabody)
Geburtstag: 25.07.1974

Alter des Darstellers: ungefähr 11 Jahre
Jason Hervey
(Milton Baines)
Geburtstag: 06.04.1972

Alter des Darstellers: ungefähr 13 Jahre
Johnny Green
(Scooter Kid)
Jamie Abbott
(Scooter Kid)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Dieser Film wurde von paolo in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Freitag, 15. Juli 2016, 20.15 bis 22.35 Uhr, RTL2 – RTL II
Sonntag, 17. Juli 2016, 17.40 bis 20.00 Uhr, RTL2 – RTL II
Freitag, 3. März 2017, 20.15 bis 22.35 Uhr, RTL2 – RTL II
Samstag, 4. März 2017, 17.40 bis 20.00 Uhr, RTL2 – RTL II
Sonntag, 4. Juni 2017, 15.05 bis 17.00 Uhr, ORF 1
Freitag, 3. November 2017, 20.15 bis 22.35 Uhr, RTL2 – RTL II
Samstag, 4. November 2017, 9.35 bis 11.55 Uhr, RTL2 – RTL II
Einkaufsliste bei Amazon
Blu Ray Disc (de, en ...)
bei Amazon.de kaufen!

Blu Ray Disc (de, en ...)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!