Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Paper Planes – Träumen Emus vom Fliegen?
(Paper Planes)
Russischer Titel: Бумажные самолётики
Originaltitel: Paper Planes
Paper Planes – Träumen Emus vom Fliegen?
Alternative Titelvarianten:
Papierflieger
Familienfilm – Australien
Produktionsjahr: 2014
Filmlänge: 96 Minuten
Regie: Robert Connolly
Buch: Robert Connolly, Steve Worland
Kamera: Tristan Milani
Musik: Nigel Westlake
Filmbeschreibung:
Original-Blu-Ray Die Papierflieger des elfjährigen Dylan fliegen höher und weiter als alle anderen. Mit seinem außergewöhnlichen Talent könnte er es sogar bis zur Weltmeisterschaft nach Tokio schaffen. Dylan muß aber zuerst seinem Vater aus der Depression helfen.

Die Liebe zum Fliegen begann bei dem jungen Dylan schon früh. Doch als er seinen ersten richtigen Papiersegelflieger gebaut hat, kann ihn nichts mehr halten. Zuerst gewinnt er den regionalen Papierfliegerwettbwerb, und nun steht die Weltmeisterschaft in Japan an. Seine Leidenschaft verändert aber nicht nur sein Leben, sondern auch die Beziehung zu seinem Vater; und beide sind bereit abzuheben.

Manchmal gibt es diesen einen Moment, der ein ganzes Leben verändert – zum Beispiel der sensationelle Flug eines Papierfliegers. Als Dylan so ein Flieger gelingt, wird er von der Magie des Fliegens gepackt und will unbedingt an den australischen Juniorenmeisterschaften für Weitflug teilnehmen. Aber der Weg dorthin ist mühsam. Beobachtungsgabe, Forscherdrang und ein unerschütterlicher Glaube an die eigene Fähigkeit sind gefragt, um die nötige Kunstfertigkeit zu erwerben. Mit seiner Begeisterung steckt Dylan sogar seinen Vater an, der den tragischen Verlust von Dylans Mutter noch nicht verkraftet hat. Bei der australischen Meisterschaft winkt dem Jungen die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Tokio. Für Dylan, der seine Heimat noch nie verlassen hat, eine einmalige Chance. Vor der Entscheidung trifft er die Japanerin Kimi, mit deren Hilfe er den ultimativen Flieger baut. Ein Papierkunstwerk, das ihm die Weltmeisterschaftsteilnahme und – viel besser – ein Wiedersehen mit Kimi beschert.
Darsteller der Jungenrollen
Ed Oxenbould
(Dylan Weber, 11 Jahre)
Geburtstag: 01.06.2001

Alter des Darstellers: ungefähr 13 Jahre
Nicholas Bakopoulos-Cooke
(Jason)
Julian Dennison
(Kevin)
Geburtsjahr: 2002

Alter des Darstellers: ungefähr 12 Jahre
Ryan Cruickshank
(Kleiner Junge)
Noah D’Annunzio
(Sydney Competitor #4)
Nicholas Coombe
(Sydney Official)
Jacob Brown
(Sydney Finalists)
Geburtsjahr: 1999

Alter des Darstellers: ungefähr 15 Jahre
Connor Gosatti
(International Competitor #16)
Chase Rafferty
(Dylan, 4 Jahre)
Chad Smith
(Sydney Finalist)
Alex Bryans
(Sydney Competitor #14)
Geburtstag: 26.10.2000

Alter des Darstellers: ungefähr 13 Jahre
Filippo Gioffre
(Tokyo Finalist)
Billie Jean Hamlet
(Sydney Finalist)
Seamus Harrison
(Horn-Rim)
Tristan Seet
(International Competitor #13)
Max Tran
(Tokyo Finalist)
Yaron Zeilinger
(Bernie)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)Zelluloid.de (deutsch)
Spielfilm.de – Filminfo (deutsch)kino-zeit.de – Trailer (MP4, english)
Berlinale-Filmdatenblatt (PDF)КиноПоиск
Dieser Film wurde von Ralf-S in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Freitag, 6. Februar 2015, 15.30 bis 17.10 Uhr, Berlinale Kino Haus der Kulturen der Welt
Samstag, 7. Februar 2015, 14.00 bis 15.40 Uhr, Berlinale Kino CinemaxX am Potsdamer Platz
Sonntag, 8. Februar 2015, 10.00 bis 11.40 Uhr, Berlinale Kino Filmtheater am Friedrichshain
Samstag, 2. Dezember 2017, 14.00 bis 15.35 Uhr, Ki.Ka. – Kinderkanal
Samstag, 28. April 2018, 7.35 bis 9.05 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Samstag, 26. Mai 2018, 14.00 bis 15.30 Uhr, Ki.Ka. – Kinderkanal
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (en (U.S. and Canada only))
bei Amazon.com kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!