Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Jurassic School
Originaltitel: Jurassic School
Jurassic School
Alternative Titelvarianten:
Mom, Tommy Made a Dinosaur
Fantasykomödie – USA
Produktionsjahr: 2016
Filmlänge: 85 Minuten
Regie: Mark Atkins
Buch: Anna Rasmussen
Kamera: Mark Atkins
Musik: Heather Schmidt
Filmbeschreibung:
Der zwölfjährige Tommy will unbedingt beim Jungforscherwettbewerb seiner Schule den ersten Preis gewinnen. Dazu hat er ein einzigartiges Dinosaurierprojekt entwickelt, mit dem er die lange schon ausgestorbenen Tiere wieder zum Leben erwecken will. Doch die Präsentation geht schief, und Tommy bekommt nur die Rolle des Assistenten bei seinem ärgsten Widersacher. Aber Tommy wäre nicht Tommy, würde er nicht improvisieren und versuchen, zu Hause sein Projekt zu Ende zu bringen. Und in der Tat, das geklonte pflanzenfressende Dinosaurierbaby schlüpft und wächst unglaublich schnell. Aber wie soll er den kleinen Dinosaurier Spike vor seinen Eltern geheimhalten und woher soll er all’ das benötigte Futter bekommen? Als der Dino dann auch noch ausbüchst, wird es brenzlig für Tommy, denn nun hat sein Projekt auch die Aufmerksamkeit von habgierigen Regierungsforschern geweckt.

In Jurassic School muß Tommy einen Baby-Dinosaurier unter seine Fittiche nehmen.
Nachdem sein Projekt für den Wissenschaftswettbewerb in der Schule unerwartet früh schlüpft, muß Tommy sich um einen geklonten Baby-Dinosaurier kümmern. Während er für ihn sorgt, freundet sich Tommy allmählich mit seinem neuen Haustier an. Doch als der Dino am Stichtag ausbückst, muß der Junge einen Weg finden, das Wesen zurückzuholen, ehe habgierige Erwachsene den Dinosaurier zwischen die Finger bekommen.

Nichts wünscht sich der zwölfjährige Tommy sehnlicher als einmal beim Wettbewerb der Jungforscher an seiner Schule den ersten Platz zu belegen. Und mit einem einzigartigen Projekt scheint ihm der Sieg auch so gut wie sicher zu sein, denn dazu will er die längst verstorbenen Dinosaurier wieder zum Leben erwecken. Doch als bei seiner Präsentation einiges schief läuft, wird Tommy nur zum Assistenten seines größten Rivalen degradiert. Aufgeben will der Schüler aber noch längst nicht und so setzt er sich zu Hause hin, um sein Werk zu vollenden. Und tatsächlich klont er ein pflanzenfressendes Dino-Baby, das unfaßbar schnell wächst. Aber wie kann man Spike, wie Tommy seinen neuen Schützling tauft, nur geheim halten und das notwendige Futter bekommen? Als sich der junge Dinosaurier dann eines Tages davon macht, ist die Aufregung groß, denn auf einmal haben auch gierige Regierungsforscher ein Auge auf Spike geworfen
Darsteller der Jungenrollen
Gabriel Bennett
(Tommy, 12 Jahre)
Ashton Pulis
(Ethan)
Trailer/Videos
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)Moviepilot (deutsch, engl. Trailer)
Filmstarts (deutsch, engl. Trailer)КиноПоиск
Dieser Film wurde von Ralf-S in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Einkaufsliste bei Amazon
Blu Ray Disc (de, en)
bei Amazon.de kaufen!

Blu Ray Disc (de, en [2D & 3D])
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en)
bei Amazon.de kaufen!