Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Closet Monster
Französischer Titel: Un monstre dans le placard
Spanischer Titel: El Monstruo del Armario
Russischer Titel: Монстр в шкафу
Originaltitel: Closet Monster
Closet Monster
Jugenddrama – Kanada
Produktionsjahr: 2015
Filmlänge: 86 Minuten
Regie: Stephen Dunn
Buch: Stephen Dunn
Kamera: Bobby Shore
Musik: Maya Postepski, Todor Kobakov
Filmbeschreibung:
Ein kreativer und begabter Teenager versucht verzweifelt, seiner Heimatstadt zu entfliehen. Denn hier hält ihn nichts mehr, ganz im Gegenteil, da die Erinnerungen, die er mit den Orten verbindet, von zutiefst schmerzlicher Natur sind. Mit dem Fluchtversuch möchte er daher auch seiner schlimmen Kindheit entkommen.

Oscar Madly lebt in Neufundland mit seinem unorthodoxen und manchmal mit fehlender Impulskontrolle ausgestatteten Vater und seiner emotional leicht entrückten Mutter, die alsbald die Familie verläßt. Zur Scheidungsmeldung bekommt er einen Hamster geschenkt, mit dem er fortan seine Gedanken teilt. Ungefähr zur gleichen Zeit beobachtet der Junge ein Haßverbrechen an einem schwulen Jungen, der mit einer Stahlstange anal penetriert wird und querschnittsgelähmt zurückbleibt. Diese Szene hinterläßt in Oscar nachbleibenden Eindruck, denn auch er ist schwul. Diese Ahnung hatte er schon als kleiner Junge und sie verfestigt sich in späteren Jahren, als Oscar in einem Baumarkt jobbt, dort Wilder trifft und sich verliebt. Aber er kann seiner aufblühenden Liebe nicht vorbehaltlos nachgehen, denn sie bringt die traumatischen Ereignisse seiner Kindheit wieder hoch. Die Schmetterlinge im Bauch verwandeln sich in eine Stahlstange, die ihn aufzuspießen droht. Und auch sein Vater, der die Scheidung nie so recht überwunden hat, läßt seinen Sohn spüren, daß es nur eine Art von Männlichkeit gibt, die in seinem Haus erlaubt ist.
Darsteller der Jungenrollen
Jack Fulton
(Oscar Madly, 9 Jahre)
Trailer/Videos
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)Offizielle Seite (deutsch)
Filmstarts (deutsch)Kino-Zeit (deutsch)
EPD-Film (deutsch)Vilnius Film Festival (english)
Americana Film Fest (english, español)Slant Magazine (english)
Variety.com (english)Allocine (français)
Wikipedia (français)Gasteiz hoy (español)
Cine maldito (español)Διεθνές Φεστιβάλ Κινηματογράφου της Αθήνας (ελληνικά)
Reel.gr (ελληνικά)КиноПоиск
Youtube (Filmtrailer)Youtube (Filmtrailer-de)
GOmovies (kompletter Film) 
Dieser Film wurde von Franz-Josef in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (en m. de UT)
bei Amazon.de kaufen!