Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Ein königlicher Tausch
(L’échange des princesses)
Englischer Titel: The Royal Exchange
Spanischer Titel: Cambio de reinas
Griechischer Titel: Βασιλικοί Γάμοι
Russischer Titel: Обмен принцессами
Originaltitel: L’échange des princesses
Ein königlicher Tausch
Alternative Titelvarianten:
Los hijos del rey
Historiendrama – Frankreich, Belgien
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 104 Minuten
Regie: Marc Dugain
Buch: Marc Dugain, Chantal Thomas
Kamera: Gilles Porte
Musik: Marc Tomasi
Filmbeschreibung:
Im Jahr 1721: Um Frieden mit Spanien zu schließen, hat der französische Regent Herzog Philipp von Orléans eine ganz besondere Idee: Der elfjährige Thronfolger Ludwig XV. soll mit der gerade einmal vier Jahre alten Tochter des spanischen Königs, Maria Anna Victoria, verheiratet werden. Um den angestrebten Frieden zu gewährleisten, bietet der König außerdem an, seine zwölfjährige Tochter, Mademoiselle de Montpensier, mit dem Prinzen von Asturien vermählen zu lassen. Das spanische Königshaus ist ganz außer sich ob der französischen Angebote und beginnt sogleich mit den Vorbereitungen für den Prinzessinnentausch. An einem Fluß, der Spanien und Frankreich voneinander trennt, soll der Austausch der beiden Mädchen stattfinden – doch was die königlichen Strategen nicht bedacht haben, ist, daß die Vermählten in spé ihren eigenen Willen durchsetzen wollen.

Auf zahlreiche historische Quellen wie Briefe der Beteiligten konnte sich die Historikerin Chantal Thomas für ihren Roman »L’échange des princesses« beziehen, und nah an den Fakten bleibt auch Marc Dugain bei seiner filmischen Adaption jener Episode aus dem Jahr 1721, in der Kinder wie Spielfiguren auf dem politischen Schachbrett verschoben wurden: Noch bevor der gerade einmal elfjährige Ludwig XV., Thronfolger des verstorbenen »Sonnenkönigs«, selbst zum König gesalbt wird, fädelt sein Vormund Philipp von Orléans eine Doppelhochzeit ein, um den Frieden zwischen Frankreich und Spanien zu sichern. Ludwig XV. soll die vierjährige spanische Infantin Maria Anna Victoria ehelichen. Im Gegenzug soll die Tochter des Regenten, Louise Elisabeth d’Orléans, zwölf Jahre alt, mit dem vierzehnjährigen spanischen Thronfolger Don Luis verheiratet werden. Was die Betroffenen davon halten, ist selbstverständlich irrelevant.
Darsteller der Jungenrollen
Igor van Dessel
(Ludwig XV., 11 Jahre)
Geburtstag: 18.04.2003

Alter des Darstellers: ungefähr 14 Jahre
Maxence Dugain
(jüngerer Ludwig XV.)
Trailer/Videos
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)Offizielle Seite (deutsch)
Filmstarts (deutsch)EPD-Film (deutsch)
France today (english)Festival Cinemania (english)
Haifa Film Festival (english)Allocine (français)
Le Ciné-club de Caen (français)Wikipédia (français)
Filmaffinity.com (español)Destino Arrakis (español)
Cineuropa.org (english, français, español)Myfilm.gr (ελληνικά)
Cinemanews.gr (ελληνικά)КиноПоиск
BlizzardkidВикипедия (русский)
Youtube (Filmtrailer – deutsch) 
Dieser Film wurde von Franz-Josef in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Donnerstag, 28. Februar 2019, Kinostart in Deutschland
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de, fr)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (fr)
bei Amazon.de kaufen!

Buch (fr)
bei Amazon.de kaufen!