Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Ludwig auf Freiersfüßen
Englischer Titel: Ludwig On the Lookout for a Wife
Originaltitel: Ludwig auf Freiersfüßen
Alternative Titelvarianten:
Ludwig auf Freiersfüssen
Komödie – BRD
Produktionsjahr: 1969
Filmlänge: 81 Minuten
(13 abgegebene Stimmen)
Regie: Franz Seitz
Buch: Georg Laforet, Ludwig Thoma
Kamera: Peter Reimer
Musik: Rolf Wilhelm
Filmbeschreibung:
Urlaubszeit in Gamsting: Mutter Klausing, mit Ehemann und Tochter Lilly aus Berlin ins schöne Bayernland angereist, zieht es mächtig in die Schlösser des verblichenen Königs Ludwig; ihren Göttergatten locken mehr die örtlichen Bierquellen. Als Lilly Klausing in die Berge will, sucht man einen einheimischen Begleiter, der sich dort auskennt. Der junge Ludwig Thoma erklärt sich sofort dazu bereit, diese Aufgabe für die kesse Berlinerin zu übernehmen. Seine Mutter sähe es zwar lieber, wenn er sich in seiner freien Zeit auf das bevorstehende Abitur vorbereiten würde, aber Ludwig hat auch da seinen eigenen Kopf. Lilly wiederum ist von ihm ebenso angetan wie er von ihr und läßt sich gern von seinen früheren Streichen erzählen. Auch der Abituraufsatz gibt Ludwig bald darauf Gelegenheit, sich an einige markante Ereignisse seiner abenteuerreichen Schulzeit zu erinnern. Seine farbigen Aufzeichnungen haben es in sich. Bei der Entlassungsfeier rührt Professor Nasenpfeifer den Rektor mit rednerischen Glanztaten fast zu Tränen, dann eilt Ludwig zum letzten Mal die Schultreppe hinunter zu Lilly, die schon sehnsüchtig auf ihn wartet.
Darsteller der Jungenrollen
Hansi Kraus
(Ludwig Thoma, 16 Jahre)
Geburtstag: 26.06.1952

Alter des Darstellers: ungefähr 17 Jahre
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Sonntag, 26. März 2006, 14.30 Uhr, ARD – Das Erste
Freitag, 26. Mai 2006, 12.55 bis 14.15 Uhr, NDR – Norddeutscher Rundfunk
Sonntag, 9. Juli 2006, 20.15 bis 21.35 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Samstag, 29. Juli 2006, 22.45 bis 0.05 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Samstag, 16. September 2006, 13.30 bis 14.50 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Sonntag, 29. April 2007, 13.40 bis 15.00 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Sonntag, 27. Mai 2007, 14.40 bis 16.00 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Samstag, 27. Dezember 2008, 17.00 bis 18.20 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Sonntag, 29. März 2009, 9.00 bis 10.20 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Samstag, 5. September 2009, 12.03 bis 13.25 Uhr, ARD – Das Erste
Mittwoch, 8. September 2010, 10.40 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 6. November 2010, 21.50 bis 23.10 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Montag, 24. Oktober 2011, 10.40 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 21. Januar 2012, 14.50 bis 16.10 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Samstag, 25. Februar 2012, 16.10 bis 17.30 Uhr, NDR – Norddeutscher Rundfunk
Sonntag, 18. März 2012, 14.00 bis 15.20 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Montag, 19. März 2012, 13.30 bis 13.50 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Montag, 25. Juni 2012, 9.00 bis 10.20 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Freitag, 24. August 2012, 14.40 bis 16.00 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Sonntag, 26. August 2012, 13.40 bis 15.00 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 7. September 2014, 13.10 bis 14.30 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Sonntag, 26. Oktober 2014, 9.00 bis 10.20 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Freitag, 16. Januar 2015, 12.40 bis 16.00 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Sonntag, 18. Januar 2015, 5.50 bis 7.10 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Samstag, 14. (15.) Februar 2015, 0.50 bis 2.10 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Samstag, 4. April 2015, 12.10 bis 13.30 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Samstag, 4. (5.) April 2015, 2.20 bis 3.40 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Sonntag, 14. Februar 2016, 13.55 bis 15.15 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Sonntag, 28. August 2016, 9.00 bis 10.20 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Sonntag, 28. August 2016, 10.15 bis 11.35 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Samstag, 21. Januar 2017, 22.10 bis 23.30 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Samstag, 21. (22.) Januar 2017, 1.05 bis 2.25 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Samstag, 25. März 2017, 14.00 bis 15.20 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Samstag, 25. (26.) März 2017, 3.35 bis 4.55 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Donnerstag, 25. Mai 2017, 13.40 bis 15.00 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Donnerstag, 25. (26.) Mai 2017, 0.40 bis 2.00 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Sonntag, 1. Oktober 2017, 14.05 bis 15.30 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 1. (2.) Oktober 2017, 0.00 bis 1.20 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 11. Februar 2018, 9.00 bis 10.20 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Montag, 12. Februar 2018, 5.50 bis 7.10 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!