Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Die Prinzessin von St. Wolfgang
Spanischer Titel: Princesa Moderna
Griechischer Titel: Το ρομάντζο μιας πριγκίπισσας
Originaltitel: Die Prinzessin von St. Wolfgang
Die Prinzessin von St. Wolfgang
Alternative Titelvarianten:
La princesa del romance | To romantzo mias prigipissis
Heimatfilm – BRD
Produktionsjahr: 1956
Filmlänge: 93 Minuten
(23 abgegebene Stimmen)
Regie: Harald Reinl
Buch: J. Joachim Bartsch, Ernst Neubach, Harald Reinl
Kamera: Ernst W. Kalinke
Musik: Klaus Ogermann
Filmbeschreibung:
DVD vom Fernsehen Eine junge Dame aus altösterreichischem Adel zieht der standesgemäßen Heirat einen Automechaniker vor, den sie dann doch noch mit Zustimmung der Fürstin ehelichen darf. Heimatfilm mit Sentimentalität, Musik und Klamauk.

Die junge Josefa-Maria, zu deren Ahnen kein Geringerer als der österreichische Kaiser Franz Joseph zählt, ist standesgemäß mit einem Grafen verlobt, den sie kaum kennt. Bei einem Ferienaufenthalt in St. Wolfgang im Salzkammergut, wo sie ihre Kindheit verbracht hat, trifft sie ihren Jugendfreund Toni Leitner wieder. Er hat eine Lehre als Mechaniker abgeschlossen und ist inzwischen Besitzer einer florierenden Autowerkstatt. Josefa-Maria nimmt bei Toni Fahrstunden. Sie verliebt sich nicht nur in ihn, sondern gerät auch an einen übereifrigen Reporter aus Berlin, der ein Bild der beiden in seinem Klatschblatt veröffentlicht. Der Jugendfreund avanciert in den Schlagzeilen zum heimlichen Geliebten. Josefa-Marias Großmutter, die alte Fürstin lsabella, setzt alles daran, um das in ihren Augen unstandesgemäße Paar auseinanderzubringen. Mit ihrem Einfluß sorgt sie dafür, daß man Toni ein Angebot macht, sich in Australien eine grandiose Existenz aufzubauen, wenn er nur von ihrer Enkelin abläßt.
Darsteller der Jungenrollen
Michael Ande
(Prinz Franzl von Leuchtenberg, 12 Jahre)
Geburtstag: 05.10.1944

Alter des Darstellers: ungefähr 11 Jahre
Fotos
Fotogalerie (Moviekids) 
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Samstag, 16. April 2005, 15.05 Uhr, ARD – Das Erste
Freitag, 3. Juni 2005, 14.30 Uhr, NDR – Norddeutscher Rundfunk
Samstag, 6. August 2005, 20.15 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Donnerstag, 5. Januar 2006, 19.45 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 2. April 2006, 15.00 Uhr, ORF 2
Sonntag, 30. April 2006, 9.00 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Donnerstag, 25. Mai 2006, 20.15 bis 21.45 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Sonntag, 9. Juli 2006, 12.45 bis 14.15 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Montag, 24. Juli 2006, 20.15 bis 21.45 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Freitag, 25. August 2006, 8.30 bis 10.00 Uhr, WDR – Westdeutscher Rundfunk
Montag, 19. Februar 2007, 13.25 bis 14.55 Uhr, NDR – Norddeutscher Rundfunk
Dienstag, 1. Januar 2008, 15.30 bis 17.05 Uhr, ORF 2
Mittwoch, 2. Januar 2008, 6.35 bis 8.00 Uhr, ORF 2
Freitag, 8. Februar 2008, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 27. April 2008, 9.00 bis 10.30 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Montag, 16. März 2009, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 28. Juni 2009, 11.00 bis 12.30 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Montag, 29. Juni 2009, 13.30 bis 15.00 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Sonntag, 5. Juli 2009, 13.45 bis 15.15 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 6. September 2009, 14.15 bis 15.45 Uhr, ORF 2
Sonntag, 31. Oktober 2010, 14.15 bis 15.50 Uhr, ORF 2
Freitag, 1. April 2011, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 7. Mai 2011, 14.15 bis 15.45 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Montag, 30. Mai 2011, 13.30 bis 15.00 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Montag, 29. August 2011, 20.15 bis 21.45 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Sonntag, 16. Oktober 2011, 14.20 bis 15.50 Uhr, ORF 2
Sonntag, 11. Dezember 2011, 9.00 bis 10.30 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Donnerstag, 11. Oktober 2012, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 16. Dezember 2012, 14.00 bis 15.30 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Montag, 17. Dezember 2012, 13.00 bis 14.30 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Sonntag, 5. April 2015, 14.00 bis 15.30 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 29. Dezember 2015, 14.30 bis 16.00 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Montag, 1. Oktober 2018, 12.30 bis 14.00 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!