Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Rin Tin Tin im Wilden Westen
(The Challenge of Rin Tin Tin)
Originaltitel: The Challenge of Rin Tin Tin
Rin Tin Tin im Wilden Westen
Alternative Titelvarianten:
Rin Tin Tin – Hero of the West | The Challenge of Rin Tin Tin | The Courage of Rin Tin Tin | Rin-Tin-Tin im wilden Westen | Rin-Tin-Tin greift ein | The Adventures of Rin Tin Tin: Blood Brothers
Spielfilm – USA
Produktionsjahr: 1954
Filmlänge: 90 Minuten
(21 abgegebene Stimmen)
Regie: Douglas Heyes
Buch: Douglas Heyes
Kamera: Ira Morgan, Fred Jackman Jr.
Filmbeschreibung:
Original-DVD Lieutenant Rip Masters ist mit Sergeant Biff O’Hara und einer kleinen Militäreinheit von Ford Apache unterwegs, um das Land zu vermessen. Mit von der Partie sind der zehnjährige Waisenjunge Rusty und sein verblüffend gelehriger Schäferhund Rinnie, den die Soldaten kurzerhand Rin Tin Tin nennen. Rusty beobachtet eine Wildpferdeherde. Plötzlich wird der schöne schwarze Leithengst von einem fremden Schimmel wütend angegriffen. Er gerät in Bedrängnis. Rusty schickt seinen Schäferhund zu Hilfe und dem gelingt es, den Rappen aus tödlicher Gefahr zu retten. Rusty nennt den Hengst Chief, und eine schöne Freundschaft zwischen Mensch und Tier nimmt seinen Anfang.
Masters und seinen Männern gelingt es, durch Vernunft, Fairneß und persönlichen Mut den Ausbruch von Feindseligkeiten zwischen Indianern und Weißen zu verhindern. Bei einem Ausritt von Rusty, der natürlich von Rinnie begleitet wird, begegnen sie Pokiwa, dem Sohn des Apachenhäuptlings Tukimawi. Der Indianerjunge ist in eine Bärenfalle getreten und kann sich nicht selbst befreien. Als sich Pokiwa ein Bär nähert, rettet der mutige Rinnie dem Häuptlingssohn das Leben. Im Bunde mit den Apachen können die Soldaten nicht nur die rachsüchtigen Komantschen, sondern auch geldgierige weiße Büffeljäger in ihre Schranken verweisen.
Darsteller der Jungenrollen
Lee Aaker
(Corporal Rusty, 10 Jahre)
Geburtstag: 25.09.1943

Alter des Darstellers: ungefähr 10 Jahre
Louis Lettieri
(Pokiwa)
Geburtstag: 29.02.1944

Alter des Darstellers: ungefähr 10 Jahre
Fotos
Fotogalerie (Moviekids) 
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
IMDb (Serie) 
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Donnerstag, 13. (14.) April 2006, 2.40 Uhr, ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen
Samstag, 1. (2.) Dezember 2007, 4.15 bis 5.30 Uhr, ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen
Mittwoch, 18. (19.) Juni 2008, 1.45 bis 2.55 Uhr, ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen
Freitag, 25. Juli 2008, 14.00 bis 15.10 Uhr, 3sat
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!