Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Kalle Blomquist – sein schwerster Fall
(Mästerdetektiven lever farligt)
Englischer Titel: The Master Detective Lives Dangerously
Russischer Titel: Знаменитый сыщик рискует
Originaltitel: Mästerdetektiven lever farligt
Kalle Blomquist – sein schwerster Fall
Alternative Titelvarianten:
Mästerdetektiven lever farligt | Kalle Blomquist – sein schwerster Fall
Kinderkrimi – Schweden
Produktionsjahr: 1956
Filmlänge: 92 Minuten
(16 abgegebene Stimmen)
Regie: Olle Hellbom
Buch: Astrid Lindgren,
Kamera: Stig Hallgren
Musik: Charles Redland
Filmbeschreibung:
Original-DVD Es ist die Geschichte vom Krieg der Rosenbündler, vom Kampf um das Reich des Großmummerich und von einem dunklen Verbrechen, das seinen Schatten über die idyllische Kleinstadt Lillköping wirft. Sie jagen durch die Straßen und Gassen der Stadt, die tapferen Ritter der Weißen Rose – Anders, Eva-Lotta und Kalle. Ihr Weg führt über Zäune und Hausdächer, entscheidende Kämpfe werden ausgetragen in dem alten Spukschloß, wo der geheimnisvolle Onkel Joel Wache steht. Das Leben ist spannend. Bis Eva-Lotta an einem warmen Julitag, als sich Gewitterwolken drohend am Himmel zusammenballen, einen Mann am Spukschloß trifft, der gerade ein abscheuliches Verbrechen begangen hat. Nach diesem Tag fühlt sich Eva-Lotta alt – fast wie fünfzehn – und will nicht länger spielen, selbst als alle Ritter der Weißen und der Roten Rose erscheinen und sie mit einer schnell ausgeliehenen Pelargonie besuchen. Die Polizei in Lillköping, geleitet von dem netten Onkel Björk, muß viele knifflige Fragen beantworten – wer ist der Unbekannte, der vergiftete Schokolade an Eva-Lotta schickt, und was hatte Anders mitten in der Nacht im Haus des Apothekers zu suchen, und wie kommt es, daß das Reich des Großmummerich in so vielen kompromittierenden Zusammenhängen auftaucht?

In einer kleinen, kleinen Stadt in Schweden sind Sommerferien und so können die dreizehnjährigen Anhänger der beiden Jugendbanden der Weißen Rose und der Roten Rose den ganzen Sommer Krieg gegeneinander führen und um den Großmummerich kämpfen. »Für erwachsene Leute ohne Phantasie ist er nichts weiter als ein gewöhnlicher Stein. Aber für die tapferen Ritter der Roten und Weißen Rose ist er ein kostbarer Schatz«, wie uns der Erzähler gleich in der Anfangssequenz erklärt. So verbringen Kalle, Anders und Eva-Lotte (die drei Mitglieder der Weißen Rose) jede freie Minute mit Verfolgungsjagden mit Sixten, Benka und Jonte (die drei Mitglieder der Roten Rose) und geheimen Aufträgen. Neben dem Krieg mit der Roten Rose hat Kalle noch eine andere Leidenschaft: Er ist selbsternannter Detektiv. Jedoch kann er seine detektivischen Fähigkeiten nur an alltäglichen Dingen erproben und wird von niemandem ernstgenommen.
Bis an einem dieser herrlichen Sommertage in der kleinen verträumten Stadt ein Mord passiert. Die Weiße Rose ist in die Suche nach dem Mörder mit involviert, und so kann Kalle sein Können endlich unter Beweis stellen. So findet er zum Beispiel heraus, daß Eva-Lotte vergiftete Schokolade zugeschickt bekommen hat, indem er das Schokoladenpulver chemisch untersucht.
Als der Täter an den Tatort zurückkehrt, muß die Weiße Rose alles daransetzen, ihn nicht entwischen zu lassen. Eva-Lotte und Anders benachrichtigen die Polizei, während Kalle die Flucht des Mörders vereitelt und seine Festnahme ermöglicht. Und so lautet eine der vielen Schlagzeilen in den Zeitungen zu recht: »Dreizehnjähriger erwischte den Schokoladenonkel!«
Darsteller der Jungenrollen
Sven Almgren
(Anders Bengtsson)

Deutsche Synchronstimme:
Helo Gutschwager
Geburtstag: 26.03.1944

Alter des Darstellers: ungefähr 12 Jahre
Leif Nilsson
(Kalle Blomquist)

Deutsche Synchronstimme:
Arne Elsholtz
Geburtstag: 01.08.1943
Todestag: 29.11.2014

Alter des Darstellers: ungefähr 12 Jahre
Richard Paulson
(Sixten)
Geburtstag: 23.10.1940

Alter des Darstellers: ungefähr 15 Jahre
Lasse Starck
(Benka)
Geburtstag: 07.10.1941

Alter des Darstellers: ungefähr 14 Jahre
Sven Thunborg
(Jonte)
Geburtstag: 02.10.1940

Alter des Darstellers: ungefähr 15 Jahre
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Wikipedia (svenska) 
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Freitag, 9. April 2004, 6.00 Uhr, ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!

Buch (de)
bei Amazon.de kaufen!