Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Renegade
Englischer Titel: You Call Me Trinity, They Call Me Renegade
Spanischer Titel: Renegado Jim
Griechischer Titel: Ρενεγαδε
Russischer Titel: Отступник
Originaltitel: Renegade
Renegade
Alternative Titelvarianten:
Renegade, un osso troppo duro | You Call Me Trinity, They Call Me Renegade | Renegade – Terence Hill und der faulste Gaul der Welt | Renegado Jim
Italowestern – Italien
Produktionsjahr: 1987
Filmlänge: 93 Minuten
(26 abgegebene Stimmen)
Regie: Enzo Barboni (E. B. Clucher)
Buch: Marco Barboni (Mark Barboni), Sergio Donati, Terence Hill, Steven Siebert (Stephen Siebert)
Kamera: Alfio Contini
Musik: Mauro Paoluzzi
Filmbeschreibung:
Original-Blu-Ray Luke Mantee ist ein schlitzohriger Cowboy, der sich auf seinen Streifzügen durch die Staaten mit gelegentlichen Trickbetrügereien durchschlägt. Luke ist ein Einzelgänger, die einzige Gesellschaft, die er erträgt, ist die seines Pferdes Joe Brown. Als sein im Gefängnis sitzender Freund Moose ihn darum bittet, sich um den vierzehnjährigen Sohn Matt zu kümmern, ist Luke nicht begeistert. Zumal Matt ein großmäuliger Halbstarker ist, der jede Form von Ärger förmlich anzieht. Trotz einiger heikler Zwischenfälle erreichen die beiden jenes idyllische Stück Land in Arizona, das Matts Vater beim Pokern gewonnen hat. Luke und Matt werden dort von gastfreundlichen Nachbarn willkommen geheißen und fühlen sich bald heimisch in der paradiesischen Umgebung.
Doch der Frieden währt nicht lange. Der verbrecherische Konzernboß Lawson will das Land für seine Zwecke nutzen und schickt zwei Anwälte mit einem lukrativen Kaufangebot. Als Luke dankend ablehnt, entgehen er und Matt kurz darauf nur knapp einem Sprengstoffanschlag. Luke beschließt, dem Konzernboß Lawson einen Besuch abzustatten und erlebt dabei eine Überraschung.
Darsteller der Jungenrollen
Ross Hill
(Matt, 14 Jahre)
Geburtstag: 11.04.1973
Todestag: 15.01.1990
Alter des Darstellers: ungefähr 14 Jahre
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
КИНО-ТЕАТР 
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Samstag, 17. April 2004, 15.00 Uhr, NDR – Norddeutscher Rundfunk
Samstag, 1. Mai 2004, 13.05 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 12. September 2004, 11.00 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Freitag, 1. Juli 2005, 10.30 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 22. Januar 2006, 16.25 Uhr, ORF 1
Dienstag, 24. Januar 2006, 10.15 Uhr, ORF 1
Montag, 22. Mai 2006, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 10. Juni 2006, 12.35 bis 14.00 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Samstag, 7. Oktober 2006, 13.30 bis 15.00 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Montag, 21. Mai 2007, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 6. Oktober 2007, 14.15 bis 15.45 Uhr, WDR – Westdeutscher Rundfunk
Freitag, 24. Oktober 2008, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Freitag, 6. November 2009, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 22. November 2009, 11.30 bis 13.00 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Freitag, 18. Dezember 2009, 13.30 bis 15.00 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Samstag, 19. Dezember 2009, 10.15 bis 11.45 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Samstag, 19. Dezember 2009, 14.30 bis 16.00 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Donnerstag, 18. November 2010, 10.30 bis 12.00 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 29. Januar 2011, 14.30 bis 16.00 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Samstag, 12. März 2011, 14.30 bis 15.55 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Samstag, 19. März 2011, 10.15 bis 11.45 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Samstag, 10. September 2011, 13.35 bis 15.05 Uhr, WDR – Westdeutscher Rundfunk
Samstag, 7. Januar 2012, 13.30 bis 15.00 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Freitag, 1. (2.) Februar 2013, 1.15 bis 2.50 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 18. Mai 2013, 12.00 bis 13.30 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Samstag, 28. September 2013, 16.15 bis 17.45 Uhr, 3sat
Mittwoch, 12. Februar 2014, 23.15 bis 0.45 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Sonntag, 30. März 2014, 11.00 bis 12.30 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Dienstag, 5. August 2014, 14.30 bis 16.00 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 23. September 2014, 17.15 bis 18.45 Uhr, EinsPlus
Donnerstag, 12. (13.) Februar 2015, 2.35 bis 4.05 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 1. März 2015, 17.00 bis 18.25 Uhr, 3sat
Dienstag, 21. April 2015, 17.15 bis 18.45 Uhr, EinsPlus
Mittwoch, 11. (12.) November 2015, 0.35 bis 2.05 Uhr, HR – Hessischer Rundfunk
Dienstag, 9. (10.) Februar 2016, 0.50 bis 2.25 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 10. Juli 2016, 10.15 bis 11.45 Uhr, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Sonntag, 11. September 2016, 16.30 bis 18.00 Uhr, 3sat
Samstag, 24. September 2016, 12.15 bis 13.45 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Samstag, 31. (1.) Dezember 2016, 2.35 bis 4.05 Uhr, ARD – Das Erste
Sonntag, 2. Juli 2017, 15.10 bis 16.35 Uhr, 3sat
Sonntag, 2. (3.) Juli 2017, 3.00 bis 4.25 Uhr, 3sat
Freitag, 28. Juli 2017, 23.45 bis 1.15 Uhr, BR – Bayerisches Fernsehen
Samstag, 5. August 2017, 12.25 bis 13.55 Uhr, SWR – Südwestdeutscher Rundfunk
Freitag, 17. (18.) November 2017, 2.45 bis 4.15 Uhr, ARD – Das Erste
Samstag, 30. Dezember 2017, 15.10 bis 16.40 Uhr, RBB – Rundfunk Berlin-Brandenburg
Einkaufsliste bei Amazon
Blu Ray Disc (de, it)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!