Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Air Bud 5 – Vier Pfoten schlagen auf
(Air Bud: Spikes Back)
Französischer Titel: Air Bud superstar / Tobby 5: L’as du volley-ball
Griechischer Titel: Μπάντι το πιο δυνατό καρφί
Russischer Titel: Король воздуха: Возвращение
Originaltitel: Air Bud: Spikes Back
Air Bud 5 – Vier Pfoten schlagen auf
Alternative Titelvarianten:
Air Bud: Spikes Back – Tobby 5: L’as du volley-ball / Air Bud – Vier Pfoten schlagen auf – Ein Hund im Beachvolleyballteam / Buddy, to pio dynato karfi
Komödie – USA, Kanada
Produktionsjahr: 2002
Filmlänge: 90 Minuten
(11 abgegebene Stimmen)
Regie: Mike Southon
Filmbeschreibung:
Andrea muß sich von ihrer besten Freundin Tammy verabschieden, weil die nach Kalifornien zieht. Also beschließt Andrea, sich in den Sommerferien Geld zu verdienen, damit sie ihre Freundin besuchen kann. Einen Job zu finden, bei dem man gutes Geld verdient, ist allerdings nicht so einfach. In der Stadt treiben zwei Ganoven ihr Unwesen und planen den bestens gesicherten Diamanten der Ewigkeit aus der Ausstellung zu stehlen. Dafür brauchen sie Andreas cleveren Hund Buddy, der durch einen Schacht kriechend die Laserstrahlensicherung umgehen kann.
Buddy ist jedoch der beste Spieler im Beachvolleyballteam, in dem Andrea und ihr neuer Freund Connor sind. Deshalb ist er ständig im Training und unter Aufsicht. Schließlich gelingt es den Ganoven mit einem Trick, Buddy in ihr Auto zu locken. Der Hund gelangt in die Ausstellung, steigt über die Laserstrahlen und kriecht darunter durch, ohne Alarm auszulösen. Mit dem Diamanten im Maul verläßt er das Gebäude, da löst einer der Ganoven den Alarm aus. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, an deren Ende Buddy nicht nur zum Helden erklärt wird, sondern auch das Beachvolleyballspiel erfolgreich fortsetzen kann. Zur Belohnung dürfen Andrea und der Rest des Teams zu den Meisterschaftsspielen nach Kalifornien reisen, wo Andrea hoffentlich ihre Freundin Tammy trifft.
Darsteller der Jungenrollen
Tyler Boissonnault
(Connor)
Jake D. Smith
(Noah Framm)
Geburtsjahr: 1997

Alter des Darstellers: ungefähr 5 Jahre
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Sonntag, 11. September 2005, 16.30 Uhr, Ki.Ka. – Kinderkanal
Montag, 1. Mai 2006, 8.25 Uhr, ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen
Sonntag, 18. Juni 2006, 16.30 bis 17.50 Uhr, Ki.Ka. – Kinderkanal
Sonntag, 9. September 2007, 16.30 bis 18.00 Uhr (Ki.Ka.-Geburtstagsfilm-Wunschaktion), Ki.Ka. – Kinderkanal
Montag, 12. Mai 2008, 8.15 bis 9.35 Uhr, ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen
Freitag, 10. Juli 2009, 19.25 bis 20.45 Uhr, Ki.Ka. – Kinderkanal
Samstag, 20. Februar 2010, 9.25 bis 10.45 Uhr, ZDF – Zweites Deutsches Fernsehen
Dienstag, 25. Oktober 2011, 20.15 bis 22.10 Uhr, Super RTL
Dienstag, 25. Dezember 2012, 22.15 bis 23.55 Uhr, Super RTL
Mittwoch, 26. Dezember 2012, 15.45 bis 17.15 Uhr, Super RTL
Freitag, 27. Juni 2014, 20.15 bis 21.50 Uhr, Disney Channel
Sonntag, 29. Juni 2014, 13.30 bis 14.55 Uhr, Disney Channel
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de, en, es)
bei Amazon.de kaufen!