Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Die Sprache der Vögel
Englischer Titel: Language of Birds
Originaltitel: Die Sprache der Vögel
Die Sprache der Vögel
Kinderfilm – Deutschland
Produktionsjahr: 1991
Filmlänge: 59 Minuten
(4 abgegebene Stimmen)
Regie: Fred Noczynski
Buch: Gabriele Gottschall, Konstanze Hupe, Fred Noczynski
Kamera: Ralf Neubert
Musik: Bernd Wefelmeyer
Filmbeschreibung:
DVD vom Fernsehen Opa war sein bester Freund. Mit ihm verbrachte er viel Zeit und beide hatten sogar eine Vogelsprechmaschine entwickelt. Nun ist Opa tot. Doch was ist eigentlich mit ihm passiert? Kommt er jetzt in den Himmel? Und überhaupt kann man Oma kaum glauben, daß Opa in die kleine Urne passen soll. Fragen über Fragen.

Im Leben des fünfjährigen Thomas tritt plötzlich eine Veränderung ein: Unerwartet stirbt sein Opa. Tags zuvor hatten sie noch gemeinsam gelacht und nun ist der für Thomas wichtigste Mensch nicht mehr da. Begreifen kann der Junge diese Veränderung nicht, zumal der geliebte Opa ihm in seiner Erinnerung lebendig vor Augen ist. Mit den Auskünften der Erwachsenen über den Tod kann er nichts anfangen. So versucht Thomas alleine, Erklärungen zu finden.
Von seinem Großvater wurde er ernstgenommen; er hatte immer Geduld, erzählte in seinen Geschichten über die Geheimnisse der Natur. Begeistert hatten ihn immer die Vögel, und gemeinsam wollten Opa und Thomas die Sprache der Vögel verstehenlernen. »In meinem nächsten Leben«, so hatte Opa gesagt, »möcht’ ich ein Vogel sein.« Mit einem Mal versteht »Thomas«, was er tun kann: Er erfüllt den Wunsch seines Großvaters.
Darsteller der Jungenrollen
René Kretschmann
(Thomas, 7 Jahre)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Sonntag, 6. November 2005, 14.30 Uhr, RBB
Samstag, 11. April 2009, 6.00 bis 7.00 Uhr, RBB
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!