Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Alfons Zitterbacke
Originaltitel: Alfons Zitterbacke
Alfons Zitterbacke
Kinderfilm – DDR
Produktionsjahr: 1965
Filmlänge: 68 Minuten
(22 abgegebene Stimmen)
Regie: Konrad Petzold
Buch: Joachim Düring, Gerhard Holtz-Baumert, Konrad Petzold
Kamera: Eberhard Borkmann
Musik: Gerhard Rosenfeld
Filmbeschreibung:
Original-DVD Probleme, Streiche und Träume eines zehnjährigen Jungen, dessen ausufernde Phantasie und Entdeckerlust immer wieder mit der Realität kollidiert. Episodischer Kinderfilm, der die Ursprünglichkeit der humorvoll-satirischen Vorlage nur in Ansätzen erreicht. Nach dem elften Plenum der SED wurden Teile des Films gegen den Willen des Regisseurs entfernt; er zog daraufhin seinen Namen aus dem Vorspann zurück.

»Zitterbacke – Hühnerkacke!« Alfons ist mit seinem Nachnamen wirklich geschlagen: Müller, Meier, Lehmann, Schulze ... niemand lästert über die. »Zitterbacke Hühnerkacke« kräht es an der Straßenecke und Alfons flucht – und schon wieder hat er Ärger. Vater Zitterbacke ist Chefkoch in einem Betrieb. Er zeigt Alfons, wie kräftig seine Muskeln sind; natürlich möchte Alfons auch so viel Kraft haben. Dazu ist es notwendig, daß er sechzig Eier auf einmal zum Mittag ißt. Alfons versucht es, schafft auch ganz schön viel – mit dem Ergebnis: Es gibt wieder Ärger.
Freundin Micki hat große Hochachtung vor Alfons, weil er die Gespenster auf dem Rummelplatz siegreich bekämpft hat. Sie wird darum bei seinem großen Unternehmen mitmachen und Kosmonaut werden. Das Schwerste, die Schwerelosigkeit auf dem Kettenkarussell zu probieren, bleibt allerdings wiederum Alfons allein überlassen.
Darsteller der Jungenrollen
Helmut Rossmann
(Alfons Zitterbacke, 10 Jahre)
Geburtsjahr: 1954

Alter des Darstellers: ungefähr 11 Jahre
Helge Vollbrecht
(Mäxchen)
Andreas Petzold
(Dreikäsehoch)
Termine
Nächster Sende- oder Vorführtermin:
Mittwoch, 1. Mai 2019, 9.40 bis 10.45 Uhr, MDR
Fotogalerie
Cinema.deFlimmerkiste
Trailer/Videos
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)TV-Spielfilm Archiv
TV-Kult.deFlimmerkiste
КиноПоиск 
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Samstag, 7. Januar 2006, 9.20 Uhr, MDR
Sonntag, 7. Mai 2006, 16.30 Uhr, Ki.Ka.
Freitag, 11. August 2006, 9.25 bis 10.30 Uhr, MDR
Dienstag, 1. Mai 2007, 5.55 bis 7.00 Uhr, RBB
Samstag, 5. Januar 2008, 8.30 bis 9.35 Uhr, MDR
Montag, 24. März 2008, 14.50 bis 15.55 Uhr, RBB
Mittwoch, 30. Juli 2008, 14.25 bis 15.30 Uhr, MDR
Samstag, 20. Dezember 2008, 7.00 bis 8.05 Uhr, MDR
Donnerstag, 5. Mai 2016, 8.55 bis 10.00 Uhr, MDR
Samstag, 7. Mai 2016, 7.50 bis 8.55 Uhr, MDR
Montag, 1. Mai 2017, 10.00 bis 11.05 Uhr, MDR
Samstag, 19. Mai 2018, 7.05 bis 8.10 Uhr, MDR
Freitag, 6. Juli 2018, 14.55 bis 16.00 Uhr, MDR
Samstag, 15. Dezember 2018, 6.40 bis 7.45 Uhr, MDR
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

Buch (de)
bei Amazon.de kaufen!