Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Shanghai Serenade
(Yao a yao, yao dao wai po qiao)
Englischer Titel: Shanghai Triad
Französischer Titel: Shanghai Triad
Spanischer Titel: La joya de Shangai
Griechischer Titel: Το τρίγωνο της Σαγκάης
Russischer Titel: Шанхайская триада
Originaltitel: Yao a yao, yao dao wai po qiao
Shanghai Serenade
Alternative Titelvarianten:
Yao a yao yao dao waipo qiao | Шанхайска триада | La reina de Shangai
Drama – Frankreich, China
Produktionsjahr: 1994
Filmlänge: 109 Minuten
(7 abgegebene Stimmen)
Regie: Yimou Zhang
Buch: Bi Feiyu, Li Xiao
Kamera: Yue Lü
Musik: Guangtian Zhang
Filmbeschreibung:
Original-DVD Shanghai im Jahr 1930: Der vierzehnjährige Shuisheng steht verloren und mit staunenden Augen mitten in der chinesischen Metropole. Er ist zum ersten Mal in einer Stadt. Sein Onkel hat ihn geholt, damit er für Tang, den Triadenchef von Shanghai, arbeitet, mit dem der Junge entfernt verwandt ist. Shuisheng soll der Geliebten Tangs, der Sängerin und Tänzerin Xiao Jinbao, als Diener zur Verfügung stehen. Bereits am ersten Tag seines Aufenthalts wird Shuisheng mit den brutalen und grausamen Geschäften der chinesischen Triaden konfrontiert. Mord und Reichtum, Intrigen und Geld, Macht und Gewalt begleiten von nun an den naiven Jungen. Eines Nachts entdeckt er, daß Nummer Zwei, der Stellvertreter Tangs, ein Verhältnis mit Xiao Jinbao hat. Am nächsten Abend wird Tang in eine Falle gelockt, seine Leibwächter werden umgebracht und Tang selbst wird schwer verletzt. Mit seiner Geliebten, seinem Berater und Shuisheng flüchtet er sich auf eine Insel. Auch von hier aus, verwundet und fernab von Shanghai, hält Tang weiter alle Fäden in der Hand. Er deckt die Beziehung von Nummer Zwei mit Xiao Jinbao und das Komplott gegen ihn auf, um dann seinen Stellvertreter und seine Geliebte grausam zu bestrafen.
Darsteller der Jungenrollen
Xiaoxiao Wang
(Shuisheng, 14 Jahre)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Dieser Film wurde von Heiner in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Archiv der Sende- und Vorführtermine:
Sonntag, 5. Juni 2005, 20.45 Uhr, arte
Montag, 6. Juni 2005, 15.15 Uhr, arte
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de, mandarin)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, mandarin)
bei Amazon.de kaufen!

VHS-Video (de)
bei Amazon.de kaufen!