Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Ein Franken sind 14 Peseten
(Un franco, 14 pesetas)
Englischer Titel: Crossing Borders
Russischer Titel: Один франк – 14 песет
Originaltitel: Un franco, 14 pesetas
Ein Franken sind 14 Peseten
Tragikomödie – Spanien
Produktionsjahr: 2005
Filmlänge: 96 Minuten
(11 abgegebene Stimmen)
Regie: Carlos Iglesias
Buch: Carlos Iglesias
Kamera: Tote Trenas
Musik: Mario de Benito
Filmbeschreibung:
Martín und Marcos verlassen in den frühen 60er Jahren Madrid, um in der Schweiz Arbeit zu suchen. Sie landen in der Ostschweiz, die Ihnen sehr »spanisch« vorkommt. Ihre anfängliche Unbeholfenheit und verschiedene Entwicklungen lassen immer wieder komische Situationen entstehen. Ein autobiographischer Film über das Entdecken der Fremde, die schließlich zur zweiten Heimat wird. Die Schweiz kommt im Zusammenhang mit Gastarbeitern für einmal gut weg. Der Blick der beiden Immigranten läßt allerdings manch für Schweizer Gewohntes eher drollig erscheinen.

Spanien, 1960. Zwei Freunde namens Martin und Marcos entscheiden sich für Arbeitsplätze in der Schweiz. Sie verlassen ihre Familien in Spanien und machen sich auf ihrer Reise in den freien, fortschrittlichen Teil Europas. Sie müssen sich auf die gänzlich verschiedenen Lebensumstände einstellen, arbeiten als Mechaniker in einer Fabrik und leben in einer kleinen Industriestadt. Die Ankunft von Martins Frau Pilar und Sohn Pablo sowie Marcos Freundin Maria del Carmen markiert das Ende des freien Junggesellenlebens. Martins und Pilars Alltag ist ihre Arbeit, während der kleine Pablo zur Schule geht und der neue Ort langsam zu seiner Heimat wird. Als Martins Vater stirbt, erkennen sie, daß sie eigentlich alles erreicht haben, weswegen sie dorthin kamen. Sie entscheiden sich zur Rückkehr und müssen feststellen, daß das Zurückehren viel schwieriger als das Abreisen ist.
Darsteller der Jungenrollen
Iván Martín
(jüngerer Pablo alias Pablito)
Geburtsjahr: 1998

Alter des Darstellers: ungefähr 7 Jahre
Tim Frederic
(Pablo)
 Fotogalerie (Sonstige)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)Zweitausendeins Filmlexikon
КиноПоискBlizzardkid
Rarefilms (русский, english) 
Dieser Film wurde von Franz-Josef in die Filmliste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diesen Film kommentieren! --->
Film bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Du willst keine Sendung verpassen! --->  
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (es m. de, en, fr UT)
bei Amazon.de kaufen!