Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Serie: Erwachsen müßte man sein
(Leave It to Beaver)
Russischer Titel: Предоставьте это Биверу
Originaltitel: Leave It to Beaver
USA, Familienserie
Produktionsjahr: 1956

Der turbulente Alltag der amerikanischen Familie Cleaver mit Vater Ward, Mutter June und den beiden Söhnen Wally und Theodore, den alle Biber nennen, geschildert aus der Sicht des jüngsten Familienmitgliedes Biber, der es schafft, sich immer wieder in unangenehme Situationen zu manövrieren und Verbote der Eltern zu umgehen. Eddie Haskell ist Wallys Kumpel, der sich bei den Erwachsenen einschleimt und Jüngeren gegenüber den großen Macker markiert.

Moralische Serie in einer idealisierten Welt, die man später nostalgisch für ein Abbild der fünfziger Jahre hielt. Aus heutiger Sicht ist es außerdem unfaßbar, mit wie wenig Handlung eine 25-Minuten-Episode auskommen konnte. Wo heutige Sitcoms auf mehreren Ebenen parallele Handlungen erzählen, walzte man damals ein einziges Problem auf die komplette Episode aus. Von den 234 Folgen der in den USA überaus erfolgreichen Serie zeigte das ZDF ganze dreizehn. Die Fortsetzung der Serie, die zeigte, was aus den Cleavers knapp dreißig Jahre später geworden ist, lief in Deutschland unter dem Titel »Mein lieber Biber«.

Für die Richtigkeit der Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen!
Erwachsen müßte man sein
Diese Serie wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diese Serie kommentieren! --->
Du willst keine Sendung verpassen! --->
Serie bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)Fernsehserien (deutsch)
КиноПоиск 
Die Darsteller der Jungenrollen
Jerry Mathers
(Biber/Theodore Cleaver)
Geburtstag: 02.06.1948

1 Folge
Harry Shearer
(Frankie Bennett)
Geburtstag: 23.12.1943

1 Folge
Tommy Randall
(Frankie Bennetts Freund)
1 Folge
Die Folgen
Folge 1:
It’s a Small World
Der hinterhältige Frankie Bennett sagt Biber, daß er ein neues Fahrrad gewinnen kann, indem er am Franklin-Milk-Flaschenwettbewerb einer beliebten Fernsehsendung teilnimmt. Aber Biber und sein älterer Bruder Wally sorgen im Büro der Milchfirma für Aufsehen, weil niemand dort etwas über einen Wettbewerb zu wissen scheint, nachdem die Jungs aufgetaucht sind und ihren Preis beanspruchen, indem sie einen Wagen ziehen, der mit tausend Flaschenverschlüssen beladen ist.

Produktionsjahr: 1956

USA

Regie: Jerry Hopper
Buch: Joe Connelly, Bob Mosher
Kamera: William A. Sickner

Darsteller der Jungenrollen:
Jerry Mathers (als Biber/Theodore Cleaver)
Harry Shearer (als Frankie Bennett)
Tommy Randall (als Frankie Bennetts Freund)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)Fernsehserien (deutsch)
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!