Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Passwort vergessen?

Registrieren

Du brauchst Hilfe?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
Serie: ALF
(A.L.F.)
Russischer Titel: Альф
Originaltitel: A.L.F.
USA, Familienserie
Produktionsjahr: 1986 bis 1989

Eigentlich sind die Tanners eine ganz normale amerikanische Familie – bis zu dem Tag, an dem ein Raumschiff durch ihr Garagendach kracht. Heraus steigt ein kleiner, äußerst haariger Pilot, der wie eine Kreuzung aus Känguruh und Erdferkel aussieht, mit Namen Alf – Kurzform für »Alien Life Form« oder zu deutsch: Außerirdische LebensForm. Die komischsten Situationen sind vorprogrammiert, und obwohl es immer wieder zu Streitereien mit dem neuen Gast kommt, kann man Alfs Charme einfach nicht widerstehen.

Für die Richtigkeit der Angaben kann ich keine Gewähr übernehmen!
ALF
Diese Serie wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Bemerkungen, Kommentare, Bewertungen
Fehler entdeckt? Bemerkungen? --->
Du willst diese Serie kommentieren! --->
Du willst keine Sendung verpassen! --->
Serie bewerten:
 Dieser Film/diese Serie taugt nichts!
 Die Jungendarsteller sind ganz nett, ansonsten Schrott!
 Tolle Jungendarsteller, halbwegs nette Unterhaltung!
 Gutaussehende und gut spielende Jungendarsteller, gute Handlung!
 Hier stimmt einfach alles, die Jungen, die Handlung, alles!

Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database)Fernsehserien (deutsch)
КиноПоиск 
Staffel 1
Staffel 2
Staffel 3
Staffel 4
Liste der Jungendarsteller
Terminliste
Die Folgen der Staffel 1
Folge 1 (Staffel 1, Episode 1):
Hallo, da bin ich (A.L.F.)
Ein hübsches Haus in einer amerikanischen Vorstadt: Hier lebt Familie Tanner. Vater Willie ist städtischer Angestellter und begeisterter Amateurfunker, und Mutter Kate kümmert sich um den Haushalt und um die Kinder Lynn und Brian. Eines Tages fängt Willie nach vielen Mißerfolgen endlich ein Signal aus dem Weltraum auf, und kurz darauf fällt ein Miniraumschiff direkt auf das Garagendach der Tanners. Dem Fluggerät entsteigt Alf.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Tom Patchett
Buch: Tom Patchett, Paul Fusco
Kamera: Ron Miller
Musik: Alf Clausen

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory
Benji Gregory
(als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 2 (Staffel 1, Episode 2):
Die Nacht, in der die Pizza kam (Strangers in the Night)
Mutter Kate hat die Nachbarin, Mistress Ochmonek, als Babysitter für Brian ins Haus gebeten. Alf hat versprochen, sich versteckt zu halten. Aber er möchte so gern fernsehen und hat großen Hunger.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Peter Bonerz
Buch: Tom Patchett, Paul Fusco
Kamera: Ron Miller
Musik: Alf Clausen

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 3 (Staffel 1, Episode 3):
Katzenjammer (Looking for Lucky)
Große Aufregung bei Familie Tanner: Kater Lucky ist verschwunden. Alf gerät in den Verdacht, ihn verspeist zu haben. Keiner glaubt seinen Unschuldsbeteuerungen. Da macht Alf sich auf, den Kater zu suchen.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Peter Bonerz

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 4 (Staffel 1, Episode 4):
Großer Mann was nun? (Pennsylvania 6-5000)
Alf hat eine Lieblingsbeschäftigung: Fernsehen. Über das Telefon beteiligt er sich an einer Talkshow. Das Thema: Abschaffung der Atombombe. Alf besteht darauf, unbedingt mit dem Präsidenten telefonieren zu wollen. So geraten die Tanners in Spionageverdacht.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Peter Bonerz

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 5 (Staffel 1, Episode 5):
Parasit mit Puderquaste (Keepin’ the Faith)
Bei den Tanners ist Familiensitzung: Die Rechnungen sind viel zu hoch. Es wird zuviel telefoniert und zuviel gegessen. Der Verursacher Alf beschließt, selbst Geld zu verdienen. Ein Zufall kommt ihm zu Hilfe: Eine Kosmetikfirma sucht Verkäufer.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Peter Bonerz

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 6 (Staffel 1, Episode 6):
Ganz im Vertrauen (For Your Eyes Only)
Alf hat telefonisch die Bekanntschaft der blinden Jody gemacht. Natürlich möchte er sie auch treffen. Die Tanners sind entsetzt. Alf überredet Lynn, ihm bei seinem Vorhaben zu helfen.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Peter Bonerz

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 7 (Staffel 1, Episode 7):
Ein Mädchen namens Rhonda (Help Me, Rhonda)
Alf ist deprimiert. Er muß immer daran denken, daß er nie wieder nach Melmac zurückkann. Nie wird er seine Freundin Rhonda wiedersehen. Alf wird ganz krank vor Heimweh. Mister Tanner stellt Funkkontakt zu Skip und Rhonda her. Sie versprechen, Alf zu holen.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Peter Bonerz, Rick Gough

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 8 (Staffel 1, Episode 8):
Eifersucht nach Noten (Don’t It Make My Brown Eyes Blue?)
Ein Schulfreund von Lynn leitet eine kleine Band: Nun will er alle Instrumente bei den Tanners in der Garage unterbringen. Lynn ist begeistert davon, daß sie sozusagen die Auserwählte ist. Ihr Vater zeigt sich dagegen weniger erfreut.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Tom Patchett

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 9 (Staffel 1, Episode 9):
Der Sprung in die Tiefe (Jump)
Zum Geburtstag des Hausherrn hat Alf alte Familienfotos herausgekramt. Dabei fällt Willie Tanner ein, daß er schon immer einen Fallschirmabsprung machen wollte. Er überlegt, ob er das nachholen soll.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Peter Bonerz

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 10 (Staffel 1, Episode 10):
Die Spritztour (Baby, You Can Drive My Car)
Alf möchte Lynn ein Auto schenken. Er montiert das Altmetall aus seinem Raumschiff ab, da er gehört hat, daß Gold und Platin bei den Menschen hoch im Kurs stehen – auf Melmac sind sie so wertlos wie Messing. Dafür ersteht er einen knallroten Ferrari.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Nancy Heydorn

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 11 (Staffel 1, Episode 11):
Fröhliche Ferien (On the Road Again)
Die Tanners schmieden Ferienpläne. Aus denen wird jedoch nichts, weil sie Alf weder mitnehmen noch zu Hause lassen können. So fahren sie mit dem Wohnwagen in eine einsame Gegend. Keine gute Idee, wie sich schnell herausstellt.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Peter Bonerz

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 12 (Staffel 1, Episode 12):
Eine schöne Bescherung (Oh, Tannerbaum)
Eigentlich wollte sich Alf nur nützlich machen und dafür sorgen, daß die Tanners genügend Kaminholz haben. Leider hat der Außerirdische zu diesem Zweck ausgerechnet den Weihnachtsbaum zu Brennholz verarbeitet. Da in der Stadt alle Bäume ausverkauft sind, haben die Tanners für das Weihnachtsfest nur einen häßlichen künstlichen Tannenbaum, der keinem gefällt. Willie plant deshalb, heimlich bei Nacht und Nebel eine echte Tanne aus dem Wald zu holen. Alf darf ihn begleiten.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Rick Gough

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 13 (Staffel 1, Episode 13):
Wenn Schwiegermutter kommt (Mother and Child Reunion)
Kate ist am Rande eines Nervenzusammenbruchs: Ihre Mutter Dorothy kommt zu Besuch und es sieht aus, als würde sie ewig bleiben. Alf muß sich vor dem Gast verstecken, doch irgendwann hat er genug davon. Eines Abends in der Küche spricht er Dorothy an und stellt sich vor.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Tom Patchett

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 14 (Staffel 1, Episode 14):
Die Fernsehfamilie (A Little Bit of Soap)
Großmutter Dorothy hat immer wieder einen Grund gefunden, ihre Abreise zu verschieben. Da muß Alf ein wenig nachhelfen. Er schreibt ein Fernsehspiel mit einer Dorothy im Mittelpunkt.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Tom Patchett

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 15 (Staffel 1, Episode 15):
Mit den besten Wünschen aus dem Jenseits (I’ve Got a New Attitude)
Kates Mutter Dorothy hat einen netten Mann kennengelernt. Eine Freundschaft mit ihm käme aber einem Verrat an ihrem toten Ehemann gleich. So behauptet Alf, daß er die Genehmigung des Verblichenen aus dem Jenseits einholen könnte.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Nancy Heydorn

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 16 (Staffel 1, Episode 16):
Gestatten, mein Name ist Schlegel (1) (Try to Remember (1))
Alf hat durch einen elektrischen Schlag sein Gedächtnis verloren. Er hält sich für den Versicherungsagenten Wayne Schlegel. Nun will er den Tanners eine Police aufschwatzen. Als die verzweifelte Familie ihn einsperrt, ruft Alf die Polizei.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Tom Patchett
Buch: Bob Bendetson, Howard Bendetson, Paul Fusco, Laurie Gelman, Tom Patchett, Donald Todd
Kamera: Alan Keath Walker (Alan Walker)
Musik: Alf Clausen

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 17 (Staffel 1, Episode 17):
Gestatten, mein Name ist Schlegel (2) (Try to Remember (2))
Alf hält sich noch immer für den Versicherungsagenten Wayne Schlegel. Erst durch Kater Lucky gewinnt er sein Erinnerungsvermögen zurück. So wird gerade noch verhindert, daß die von Alf zu Hilfe gerufene Polizei den Außerirdischen entdeckt.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Tom Patchett

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 18 (Staffel 1, Episode 18):
Der Ausreißer (Border Song)
Willie ist auf der verzweifelten Suche nach dem Vater von Luis Mancia. Doch leider ist der Farmer aus San Philippe scheinbar unauffindbar. Da er den Jungen nicht einfach abschieben möchte, nimmt Willie ihn mit nach Hause. Anfangs klappt noch alles problemlos, bis Luis in der Nacht auf Alf trifft, der sich im Garten zu schaffen macht. Als die beiden ins Gespräch kommen, stellen sie einige Gemeinsamkeiten fest.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Tom Patchett

Darsteller der Jungenrollen:
Philip Gordon (als Luis Mancia)
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 19 (Staffel 1, Episode 19):
Ein Käfig für den Narren (Wild Thing)
Alf kündigt seine alle fünfundsiebzig Jahre fällige Persönlichkeitsveränderung an. Die Tanners basteln einen Käfig für ihn, damit sie und Alf die zu erwartenden Turbulenzen heil überstehen.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Nancy Heydorn

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 20 (Staffel 1, Episode 20):
Der Rollentausch (Going Out of My Head Over You)
Die Tanners sind mit ihren Nerven am Ende. Sie kommen mit den unzähligen Streichen und Unarten ihres behaarten Mitbewohners Alf einfach nicht mehr klar. Darum macht Kate den Vorschlag, einen guten Freund, der Psychologe ist, zum Essen einzuladen. Dieser soll sich ein Bild von der Situation machen und eventuell Verbesserungsvorschläge geben. Doch als es zum besagten Treffen kommt, zeigt sich der listige Außerirdische von seiner besten Seite.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Nancy Heydorn
Buch: Bob Bendetson, Howard Bendetson, Paul Fusco, Tom Patchett
Kamera: Alan Keath Walker (Alan Walker)
Musik: Alf Clausen

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 21 (Staffel 1, Episode 21):
Das Fenster zum Garten (Lookin’ Through the Windows)
Alf behauptet, daß Nachbar Trevor Ochmonek seine Frau Raquel erschlagen und im Garten verscharrt hat. Da die Tanners ihm nicht glauben, macht er sich daran, Beweise zu beschaffen.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Nancy Heydorn

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 22 (Staffel 1, Episode 22):
Bühne frei für Spargelspitzen (It Isn’t Easy... Bein’ Green)
Willie und Kate gehen zu einer Schüleraufführung von Brians Schule. Alle Schüler sollen sich als Gemüse verkleiden. Brian und sein Freund Spencer gehen als Spargel. Brian verliert aber die Lust. Alf schenkt ihm einen Glücksbringer, der helfen soll.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Peter Bonerz

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Joshua Rudoy (als Spencer)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 23 (Staffel 1, Episode 23):
Schulden und Sühne (The Gambler)
Ein Mißverständnis läßt Alf glauben, Willie sei in Geldnöten und müsse eine fällige Hypothek bezahlen. Um die Tanners vor dem Bankrott zu bewahren, wettet der Außerirdische auf Pferde. Anfangs ist ihm das Glück auch hold, und Alf gewinnt eine schöne Stange Geld. Im Spielrausch geht er schließlich aufs Ganze – und verliert. Als er plötzlich sechstausend Dollar Schulden hat, will der Gläubiger sein Geld bei Vater Tanner eintreiben. Die Situation droht zu eskalieren.

Produktionsjahr: 1986

USA

Regie: Gary Shimokawa
Buch: Laurie Gelman, Thad Mumford, Tom Patchett
Kamera: Alan Keath Walker (Alan Walker)
Musik: Alf Clausen

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 24 (Staffel 1, Episode 24):
Brians Sternstunde (Weird Science)
Brian hat für einen Schülerwettbewerb das Modell des Sonnensystems nachgebaut. Alf veranlaßt ihn, noch die Planeten Dave und Alvin hinzuzufügen. Damit beschwört er einen Streit herauf.

Produktionsjahr: 1987

USA

Regie: Paul Fusco
Buch: Paul Fusco

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 25 (Staffel 1, Episode 25):
Der Kammerjäger und die Kakerlake (La Cuckaracha)
Beim Aufräumen seines Raumschiffes entdeckt Alf, daß noch ein leckerer Nachtisch, den er von Melmac mitgebracht hat, übrig ist. Für die Tanners ist jedoch der Schleimball mit Schneckengeschmack ein scheußlicher Anblick. Plötzlich hüpft auch noch eine Kakerlake durchs Haus – ebenfalls ein Mitbringsel von Melmac. Während Willie noch überlegt, ob das Tier für Forscher von Interesse sein könnte, nähert sich Kate mit der Spraydose – mit ungeahnten Folgen.

Produktionsjahr: 1987

USA

Regie: Peter Baldwin
Buch: Jerry Stahl
Kamera: Alan Keath Walker (Alan Walker)
Musik: Alf Clausen

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Folge 26 (Staffel 1, Episode 26):
Der blinde Passagier (Come Fly with Me)
Es paßt Alf nicht, daß er allein zu Hause bleiben soll. Denn die Familie fliegt mit Nachbar Ochmonek ins Wochenende. So sorgt er für Turbulenzen zu Lande und in der Luft.

Produktionsjahr: 1987

USA

Regie: Peter Baldwin

Darsteller der Jungenrollen:
Benji Gregory (als Brian Tanner)
Weitere Informationen
IMDb (The Internet Movie Database) 
Diese Folge wurde von Heiner in die Liste eingetragen!
Staffel 1
Staffel 2
Staffel 3
Staffel 4
Liste der Jungendarsteller
Terminliste
Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de, en, fr, es)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en, fr)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de, en, fr, es)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!