Heiners Filmseiten

User:

Pass:




Forgot your password?

Registrieren

You need help?
Schweizreisen
Skandinavienreisen
Reisen Andorra Italien Schweiz
Europa Express Reisen
Blue and White
Paare und Beratung
Späherschaft
Welcome Tours
The Journey to Sundevit
(Die Reise nach Sundevit)
Russian title: Путешествие в Зундевит
Original title: Die Reise nach Sundevit
The Journey to Sundevit
Literature movie – GDR
Production year: 1965
Movie length: 75 minutes
(7 abgegebene Stimmen)
Director: Heiner Carow,
Writer: Heiner Carow, Benno Pludra, Gudrun Deubener (Gudrun Rammler)
Cinematograph: Jürgen Brauer
Music: Wolfgang Ziegler
Movie description:
Original-DVD Tim, the son of a lighthouse keeper, meets a group of Free German Youth Pioneers in the Baltic dunes. They invite him to spend the rest of the summer holidays with them at Cape Sundevit. But Tim has to run an errand first, which takes longer than expected because people keep asking him for help. He misses the group’s departure, so the ten-year-old boy sets out alone, on foot and hitchhiking, hoping to catch up with his new friends before the ferry sails.
Boy actors
Ralf Strohbach
(Tim Tammer, 10 years old)
Peter Stegmann
(Hermann)
Fotos
Picture gallery (Moviekids) 
More informations
IMDb (The Internet Movie Database)КиноПоиск
Berlinale-Programm (deutsch, english) 
Kommentare zum Film
AnonymAchtung, DDR-Nostalgie ohne Filter! Diese durchaus sehenswerte DEFA-Produktion gehört meiner Meinung nach nicht ins Kinderprogramm: In der „Manöverszene“ meint ein Soldat zu Tim, dem Hauptdarsteller: „Wenn ein Soldat zu spät kommt, so
geht das nicht, dann muß er unter Umständen erschossen werden.“ Überhaupt erinnert die „Manöverszene“ ziemlich unangenehm an die alte deutsch-deutsche Grenze und
alles, was damit zusammenhängt. Jedenfalls ist der Film klar auf alte DDR-Linie politisch eingefärbt und nichts für ahnungslose heutige Kindergemüter!
M.
HeinerHeiners Filmseiten sind nicht auf Filme für das Kinderprogramm beschränkt, ansonsten wäre diese Liste sehr kurz. Zugegeben, ohne die Manöverszene wäre „Die Reise nach Sundevit“ ein sehr schöner Film, diese Szene ist etwas unglücklich. Aber der Rest ist sehr gut gelungen.
This film was registered by Heiner into the movie list!
Comments, reviews, assesses
Error detected? Comments? --->
You want to comment on this movie! --->
Assess this movieFilm bewerten:
 This movie/series is good for nothing!
 The boy actors are very nice, but otherwise scrap!
 Super boy actors, halfway nice entertainment!
 Good looking and good playing boy actors, good action!
 All in this movie/series is well-rounded, the boy actors, the action, all!

Einkaufsliste bei Amazon
DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

DVD (de)
bei Amazon.de kaufen!

Buch (de)
bei Amazon.de kaufen!

Buch (de)
bei Amazon.de kaufen!